Weder Abzocker noch Messias

DARSHAN mit GOTT: Mondnacht im Januar 2019
DARSHAN mit GOTT: Mondnacht im Januar 2019

Weder Abzocker noch Messias

Ich bin weder ein Abzocker noch ein Messias.

Ich staune immer wieder über Mitmenschen, die ihre Artgenossen gewissenlos und skrupellos ausbeuten. Da wird versucht über ein tolles Jobangebot beziehungsweise einen tollen Nebenjob Interessenten zu gewinnen. Diese müssen natürlich im Voraus Geld investieren. Danach stellt sich dann meist heraus, dass das tolle Angebot ein wahres Flop-Angebot ist. Manchmal noch ein illegales Schneeball-System. Oder Sie hätten einen riesigen Betrag in einem Lottospiel gewonnen; müssten aber für den Transfer des Gewinnes einen Geldvorschuss leisten, damit Ihnen der Gewinn überwiesen werden kann. Auch unseriöse, esoterische Anbieter möchten ihr Geld haben. Je nachdem für ihre angeblichen Glückszahlen für Sie oder im Falle, dass Sie angeblich gerade eine längere Pechsträhne hätten, für ein Schutzamulett, das Sie bräuchten, um ihre Pechsträhne wieder loszuwerden. Natürlich werden Sie in beiden Varianten keine Verbesserung ihrer Lebenssituation erfahren. Dass da meistens den Menschen die letzte Hoffnung und der letzte Cent genommen werden, stört diesen Anbieter meist wenig.

Ich bin kein Abzocker, der Ihnen etwas erzählt, damit Sie ihr Geld locker machen. Meine Geschichten hier im Internet und dem Buch sind alle wahr, so unglaublich sie auch klingen mögen. Ausserdem finden Sie hier auf meiner Webseite genug Material, um entscheiden zu können, ob Sie das Buch lesen, beziehungsweise kaufen möchten.

Trotz meiner Erfahrung des Göttlichen bin ich kein Messias. Mit meinen bald 60 Jahren bin ich ein wenig zu alt für diesen aufreibenden Job. Wenn ich ausserdem 2000 Jahre zurückblicke, und sehe, wie es dem letzten Messias ergangen war, kann ich gerne auf diesen Job verzichten.

 
 
Schlagwörter: